Melisse

Die heilende Wirkung von Melisse- Melissa officinalis

Die Südeuropäerin wurde schon früh per Verordnung in mittelalterlichen Klostergärten angebaut.

Die Lippenblütlerin mit ihren wunderbaren, nach Zitrone duftenden ätherischen Ölen, Gerbstoffen und Bitterstoffen, wird hauptsächlich bei Unruhe, Nervosität und zur Beruhigung des Nervensystems eingestetzt.

Schmückende Melisse

Schmückende Heilkräuter Martina Kraus | Telefon: +49 7236 9826636

Shopping Basket